Lackschäden

Wie können Lackschäden entstehen?

Schnell ist es passiert, der Lack ist beschädigt. Egal wie vorsichtig man fährt, der Lack kann sich immer abnutzen. Zum Teil durch Umwelteinflüsse, wie z.B. Hagelkörner oder auch durch eingetrockneten Vogelkot. Auch durch kleine Steinschläge und natürlich nicht zuletzt durch Unfälle kann Ihr Lack beschädigt werden.

Muss ich Lackschäden instand setzen?

Prinzipiell ändert ein Lackschaden nichts an der Verkehrstauglichkeit Ihres Fahrzeugs. Dementsprechend müssen Sie diesen nicht instand setzen. Dennoch ist es ratsam, da sich unter Umständen an den betroffenen Stellen Rost bilden kann. Ganz abgesehen davon, dass diese meist nicht sehr ansehnlich sind.

 

Egal welche Art von Lackschaden aus welchem Grund auch immer bei Ihnen vorliegt – wir helfen Ihnen, diesen zu beheben.

Es ist nur ein kleiner Kratzer? Kein Problem – mit unseren Original Lacksprays und Lackstiften können Sie diese jederzeit selber ausbessern. Und das ohne großen Aufwand!

 

Die Beschädigung ist doch etwas größer und Sie trauen sich nicht selber daran? Auch kein Problem. Wenn möglich reparieren wir das Ganze sogar als Smart-Repair. Wir arbeiten mit anerkannten Lackierereien und bekommen so für Sie jedes Problem in den Griff.

Manche Lackschäden übernimmt sogar, sofern vertraglich vereinbart, Ihre Teilkaskoversicherung. Gerne kümmern wir uns auch dann um die Abwicklung.